| Zellstoff - AustroCel Hallein

Treibstoff der Zukunft

AustroCel ist einer der größten Produzenten von Bio-Energie in Österreich. Das Unternehmen verwertet Restholz aus der Sägeindustrie, das nicht mehr für höherwertige Produkte geeignet ist. Daraus gewinnt AustroCel hochreinen Zellstoff für die Textilindustrie und produziert Kleidung aus Holz. Wenn dieser Zellstoff gekocht wird, bildet sich als Nebenprodukt aber auch Holzzucker. Dieser kann fermentiert und destilliert werden, so entsteht Bio-Ethanol. Er dient als Ersatz für fossile Treibstoffe und wird dem Benzin zugemischt. So kann AustroCel in Zukunft dazu beitragen, umweltschonende Brennstoffe zu produzieren.